Historische Ansichten

In unserem altehrwürdigen Schwarzwaldhaus sind Gäste seit weit mehr als 100 Jahren herzlich willkommen. Alte Aufnahmen und Postkarten aus dem frühen 19. Jahrhundert zeigen den Bernauer-Hof nahezu unverändert.

Zu Beginn des letzten Jahrhunderts war die Bezeichnung Fremdenheim noch gebräuchlich, aber Bernauer-Hof nannte man das Gebäude schon immer. Die Schreibweise wurde mehrfach mit und ohne Bindestrich geändert, der Name blieb jedoch über die gesamte Zeit unverändert. In den 30er Jahren wurde der Begriff Fremdenheim zusammen mit dem Begriff Gasthaus verwendet, später dann nur noch Gasthaus.

Unsere inzwischen mehr als 390 Jahre alte Bauernstube war bereits im frühen 19. Jahrhundert immer wieder Fotomotiv für Postkarten. Die Fotografen für die Postkartenmotive sind inzwischen weniger geworden, dafür sind die Gäste, die einen Blick in die Bauernstube werfen möchten sehr viel mehr geworden.

Damit unsere Gäste und wir noch lange Freude an den einzigartigen Räumen haben steht die Bauernstube der Öffentlichkeit zur Besichtigung nicht zur Verfügung, sondern ist unseren Hausgästen für deren Aufenthalt vorbehalten. Gruppen, Vereine etc. können die Bauernstube nach vorheriger Absprache für Feierlichkeiten buchen.

Hier finden Sie uns

Bernauer-Hof

Hofstraße 11

79872 Bernau im Schwarzwald

(Ortsteil Hof)

Kontakt und Reservierung

Rufen Sie uns gerne an unter

+49 7675 361

oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

WetterOnline
Das Wetter für
Bernau im Schwarzwald
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Sonja Kreutz. Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.